Herzlich willkommen!

Diese Seite befindet sich aktuell im Aufbau. Sie wird Informationen über die 50. Internationale Jubiliäums Theiß Tour 2018 und die 51. Tour im Juli 2019 liefern und für die Vorbereitung der 52. Internationalen Theiß Tour im Juli 2020 dienen.

Die 51. Internationale Tisza-Tour/Theiß-Tour hat mit folgenden Daten und Stationen stattgefunden:

Mittwoch, 17. Juli Anreise und Ankunft am Campingplatz Tiszabecs, Tourbesprechung um 19 Uhr

Donnerstag, 18. Juli ab 7 Uhr Verladen der Boote und des Gepäcks, anschließend Fahrt mit dem Buss zum Start nach Bustyaházá/Bushtino (Ukraine) Mittags Station in Visk.

Freitag, 19. Juli um 9 Uhr Abfahrt von Bustyaházá/Bushtino zur ersten Etappe nach Nagyszőlős/Vinogradiv (Ukraine)

Samstag, 20. Juli um 9 Uhr Abfahrt von Nagyszőlős/Vinogradiv (Ukraine) nach Tiszabecs (Ungarn), zunächst etwas Regen, später nachlassend.

Ab Sonntag, 21. Juli begann der ungarische Teil mit den Etappen Szatmárcseke – Jánd – Tiszamogyorós – Tuzsér – Dombrád – Tiszabercel – Tokaj

Ankunft in Tokaj war am Samstag, 28. Juli etwa 16 Uhr. Auf dieser letzten Etappe fand wie in den letzten Jahren ein Zwischenstopp im Ort Szabolcs statt, wo an diesem Tag das berühmte Krautfestival stattfand, bei dem sich die Teilnehmer bei der Verkostung deftiger Krautwickel (Kohlroulladen) für die letzte Etappe ordentlich verköstigen konnten und dazu vom Bürgermeister des Ortes persönlich begrüßt wurden. Ein traditionsvolles kulinarisches Ereignis an einem geschichtsträchtigen Ort, dass man sich keinesfalls entgehen lassen darf. In diesem Jahr gab es ein Gewitter mit Strakregen, sodass wir gern und gut im Trockenen unter den Festivallzelten Platzgenommen haben.

Für Fragen und Informationen insbesondere für Interessenten an einer Teilnahme 2020 (voraussichtlich vom 15. bis zum 25. Juli) stehe ich unter info(ät)tiszatura.eu gern zur Verfügung.